logo.jpg (13280 Byte)
Haftungsausschluss

 

Ausstellungen 2006


Ausstellung Gießen-Allendorf - Mehrzweckhalle HEC e. V. 14.10.06 - 15.10.06

Ort Datum + Kategorie Sonderschau Richter Ergebnis
35398 Giessen
Mehrzweckhalle, Untergasse 34, 35398 Giessen-Allendorf

Ausstellungsort:
Mehrzweckhalle
Untergasse 34
35398 Giessen-Allendorf

Meldeadresse:
Hessischer Edelkatzen
Club e. V. ( HEC e. V.)

Waltraut Sattler
Eisenstein 21
35396 Giessen
Tel.: 0641-52642
Fax: 0641-54776

Email:
Waltraut.Sattler@HEC-
Edelkatzen.de

www.reiseplanung.de

Sa. 14. Oktober

Eintagesausstellung

Alle Rassen

. Herr Wittich (CH)
Herr K. Preiss (
A)
Frau Reiter (FL)
Herr A. de Bruijn (NL)

2 Zertifikate

 

Winner

Aussteller
Aussteller(Nachtrag)

Ausstellungskatalog
Austellungskat. (Nt)

Bewertung 14.10.
Bewertung 15.10.

 

Ergebnisse
Sonderschau
IG Aby & Somali

Fotoshow

So. 15. Oktober

Eintagesausstellung

Alle Rassen

Sonderschau
Abessinier
und Somali

fla_d.gif (146 Byte)wichtig:
Ein gültiger Impfschutz gegen Tollwut ist zwingend erforderlich. Dieser liegt vor, wenn das Tier zum Zeitpunkt der Grundimmunisierung gegen Tollwut mindestens 3 Monate alt war, und nach der Grundimmunisierung mindestens ein Zeitraum von 21 Tagen vergangen ist. Die Gültigkeitsdauer richtet sich nach der jeweiligen Zulassung des Impfstoffherstellers. Ist sie länger als1 Jahr, so muss dieses im Impfaus- weis durch den impfenden Tierarzt vermerkt sein. Aussteller aus dem Ausland (EU und Vertragsstaaten) benötigen zusätzlich den EU-Heimtierausweis sowie eine Kennzeichnung des Tieres durch Transponder (“Mikrochip”) oder Tätowierung.

Katzen im Alter von weniger als vier Monaten, die noch nicht gegen Tollwut geimpft werden konnten, dürfen zugelassen werden, wenn für sie eine tierärztliche Bescheinigung vorliegt, aus der hervorgeht, dass das Tier aus einem tollwutfreien Bezirk stammt und am Tag der Ausstellung der Bescheinigung frei von klinischen Anzeichen einer Tollwuterkrankung befunden worden ist. Die Gültigkeitsdauer der tierärztlichen Bescheinigung ist auf 10 Tage begrenzt.


fla_gb.gif (248 Byte)importantly:
A valid rabies vaccination protection is imperative. A basic rabies vaccination must be given to a cat that is at least 3 months old and is valid after at least 21 days after the basic rabies vaccination. The period that the vaccination is valid for is based on the manufacturer's license of the vaccine. If the period of validity for the vaccine is more than one year, it must be noted by the vaccinating veterinarian in the vaccination passport. Exhibitors from foreign countries ( EU and Contracting States) need an EU Animal Passport and cats need either a transponder (Microchip) or tattoo for identification purposes.

Kittens under the age of four months which have not been vaccinated against Rabies, can be admitted, when a veterinary certificate is obtained stating that the cat is from a rabies free area and at the date of the certificate is free of clinical signs of rabies. The validity of the certificate is limited to 10 days.